Genuss

In Saarbrücken spüren Sie entspannte französische Lebensart mitten in der Großstadt.

Saarbrücker Koch im Café Kostbar - Marcus Simaitis/TZS

Saarbrücker Koch im Café Kostbar - Marcus Simaitis/TZS

Saarbrücker Koch im Café Kostbar - Marcus Simaitis/TZS

Entspannter Genuss mit französisch angehauchtem Flair mitten in der City ­– das gibt es nur in Saarbrücken. Denn hier, so nahe an der Grenze, ist sie bereits zu spüren, die französische Lebensart „Savoir-vivre“.

Bei uns duftet es nach Croissants und Crème brûlée.

Bei uns holen die Köche für Sie die Sterne vom Himmel, und es duftet nach Croissants und Crème brûlée. Lockere Atmosphäre, Freunde treffen, lecker essen und trinken, schlendern und shoppen: für all das finden Sie bei uns zahlreichen Genussorte: Auf dem St. Johanner Markt, am Schloss und am Staden. In Sterne-Restaurants. In Manufakturen, Höfen und Biergärten. Überall gilt: Vive le Genuss, vive Saarbrücken!

In Saarbrücker Manufakturen, Höfen und Biergärten gibt’s leckere Kostbarkeiten und erfrischende Abkühlungen

Gönnen Sie sich Sie kulinarische Genussmomente à la française in Saarbrücken