Fotolia

Fotolia

Fotolia

Best of – wunderbar unverkäuflich

Wenn etwas WUNDERBAR UNVERKÄUFLICH ist, spricht aus dieser Betitelung ein heimliches oder auch ganz offenes Vergnügen, dass etwas so besonders ist, von einer Qualität, dass es nicht in den Rahmen passt, dass es sich entzieht, dass es überschreitet – zum Beispiel die Grenzen dessen, was üblicherweise mit Kunsthandwerk verbunden wird.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Berufsverband Handwerk Kunst Design Saar. Die angewandten Künstlerinnen und Künstler waren aufgerufen, Objekte einzureichen, die die Grenzen ihrer eigentlichen Arbeit überschreiten, sei es im Format, im Material, im Prozess oder durch einen Gedanken, der einer Arbeit zugrunde liegt. Die Idee war, Raum zu geben für Wagnis und Experiment.

BEST OF präsentiert eine Kompilation von Arbeiten, die eine Jury aus allen Einreichungen ausgewählt hat. Die wunderbar unverkäuflichen Objekte werden dabei von Stücken begleitet und kontrastiert, für die die Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus den Bereichen Keramik, Schmuck, Holz, Textil und Papier eigentlich bekannt, mit denen sie im Markt der angewandten Künste vertreten sind.

Die Arbeiten laden dazu ein, wahrzunehmen und zu entdecken, zu staunen, zu befragen, zu assoziieren. (Christiane Wien, Auszüge aus dem Katalogtext)

Präsentiert werden in der Ausstellung Objekte von Margit Bauer, Benedikt Maria  Bohlinger, Helmut Frank, Steffen Lang, Marie-Chantal Marx, Michael Ott, Lyn Riccardo, Yolanda Wagner, Stefanie Weber und Pia Welsch.

Weitere Informationen:

Eröffnung: Mittwoch, 9. Juni, 16 - 20 Uhr; die Künstler*innen werden am Tag der Eröffnung anwesend sein

in Kooperation mit dem Berufsverband Handwerk Kunst Design Saar

Am 27. Juni und 25. Juli findet jeweils um 11 Uhr ein Werkgespräch mit Michael Ott statt.

Weitere Informationen zum Besuch finden Sie hier.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Saarländisches Künstlerhaus
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 372485
Internet:
http://www.kuenstlerhaus-saar.de/
Datum:
19.06.2021
in Kalender speichern
Weitere Termine Weitere Termine anzeigen

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ähnliche Veranstaltungen